Clenbuterol

Kaufen Clenbuterol Online

Chemischer Name: Clenbuterolhydrochlorid
Markenname: Clenbuterol, Spiropent, Novegam, Oxyflux, Broncoterol, Ventipulmin, Astralean, Airclen 40
Drogenklasse: Lipolytische (Fettverbrenner)
Wirkstoff: Clenbuterolhydrochlorid

Clenbuterol ist eine steroidähnliche Substanz; Es ist jedoch kein Steroid.

Dieses Medikament ist ein sympathomimetisches Amin, das von Patienten mit Atemwegserkrankungen als abschwellendes Mittel sowie als Bronchodilatator verwendet wird. Menschen mit anhaltenden Atemstörungen wie Asthma verabreichen dieses Präparat als Bronchodilatator, um das Atmen zu erleichtern.

Dieses Präparat darf an einigen Stellen als Bronchodilatator für Männer mit Asthma verabreicht werden. Vor kurzem wurde das Präparat jedoch für seine Off-Label-Verwendung als Medikament zur Gewichtsreduktion anerkannt. Es wird häufig als Produkt zur Gewichtsreduktion verwendet, obwohl es an ausreichenden klinischen Beweisen für eine solche Verwendung mangelt.

Bodybuilders Nehmen Sie dieses Medikament für 2 Hauptgründe

WEITERLESEN

Dieses Medikament (häufig nur Clen genannt) wird von Sportlern und Bodybuildern wegen seiner Fähigkeit als Beta-2-Agonist verwendet. Dies liegt daran, dass es Beta-2-Rezeptoren weckt, die wiederum dazu beitragen, Übergewicht zu verlieren, indem sie dem Körper erlauben, zusätzliches gespeichertes Fett zu verbrennen. Clenbuterol ist einer der Top 10 Anabolika aller Zeiten.

  • Um die Stoffwechselgeschwindigkeit zu erhöhen. Clenbuterol kann Fettzellen direkt anregen, indem es den Abbau von Triglyceriden unter Bildung freier Fettsäuren beschleunigt.
  • Clenbuterol kann auch die Kraft und Stärke steigern, indem es die Fähigkeit der Zellen erhöht, Sauerstoff zu transportieren.

Clenbuterol Reaktionen und Dosierung

Clenbuterol ist ein nichtsteroidaler adrenerger β2-Agonist mit einer ähnlichen pharmakologischen Struktur wie Adrenalin und Salbutamol, aber seine Ergebnisse sind sowohl stärker als auch länger anhaltend als stimulierendes und thermogenes Präparat. Es bewirkt eine Erhöhung der aeroben Fähigkeit, eine Stimulation des Zentralnervensystems und eine Erhöhung der Sauerstoffversorgung des Blutes. Dieses Medikament erhöht die Geschwindigkeit, mit der Fette metabolisiert werden, und erhöht gleichzeitig die BMR des Körpers. Dieses Medikament wird normalerweise wegen seiner muskelrelaxierenden Eigenschaften eingenommen. Dies bedeutet, dass dieses Präparat ein Bronchodilatator und ein Tocolytikum ist. Dieses Medikament wird normalerweise in Dosierungen von 120 bis XNUMX Mikrogramm pro Tag eingenommen, wenn dies angezeigt ist. Eine Dosierung von mehr als XNUMX μg sollte niemals an einem Tag verabreicht werden.

Das erste Mal, wenn Sie Clenbuterol verwenden

Sie müssen selbst bestimmen, wie die richtige Dosierung ist. Für eine Frau liegt sie zwischen 40 und 100 mcg, für einen Mann zwischen 80 und 160 mcg. Sie sollten ein paar Tage mit 20-40 mcg beginnen und dann noch ein paar Tage auf 40-80 mcg ansteigen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie die Wirkung von Clenbuterol erfahren. Machen Sie sich keine Sorgen, falls Ihre Hände leicht zittern - das sollte an einem Tag nachlassen. Wenn es nicht nachlässt, verbrauchen Sie zu viel und müssen möglicherweise Ihre Dosis um 20-40 µg verringern. Sie möchten die Menge finden, die Ihre Hände zum Zittern bringt, und dies ist Ihre MAX-Menge. Sie werden etwas weniger nehmen wollen. Sie sollten ausreichend Clenbuterol einnehmen, um es beim Training zu spüren, aber nicht so sehr, dass Ihre Hände zittern oder Sie sich unwohl fühlen.

Für diejenigen, die viel Gewicht zu verlieren haben oder jahrelang versucht haben, Fett ohne Reaktion zu verlieren, gibt es einige Clenbuterol-Stapel, die Ihren Körper an die Grenze seiner Fettverbrennungsfähigkeiten bringen.
Sie benötigen: Clenbuterolhydrochlorid 40 mcg Tablets (Kleine weiße Tablette), T3 Cytomix 80 mcg Tabletten.
Frauen werden 100x 40 mcg Clenbuterol Tabs benötigen. 100 x Cytomix Tabletten.
Männer benötigen 200 x 40mcg Clenbuterol Tabletten. 100 x Cytomix-Tabletten.
Das Clenbuterol erhöht die Körpertemperatur und die Herzfrequenz, sodass Sie mehr Kalorien pro Stunde verbrennen können. Normalerweise erhält Ihr Körper nach 3 Wochen keine Ergebnisse von Clenbuterol (Clenbuterol kann ohne eine 3-wöchige Pause nicht länger als 3 Wochen sicher verabreicht werden).

Dies ist ein 9-Wochen-Zyklus

Das Medikament wird täglich von der ersten bis zur sechsten Woche morgens verabreicht.
Das T3 Cytomel wird täglich in den Wochen eins, drei bis sieben und neun verabreicht (Sie haben drei Wochen, drei Wochen frei, drei Wochen später).

Clenbuterol Thermogenic Reaktion

Das Medikament wirkt besonders schnell und Sie werden die Wirkung fast sofort spüren. Clenbuterol erhöht die Körpertemperatur (etwa einen halben Grad) als Reaktion darauf, dass Ihr Körper überschüssige Kalorien hauptsächlich aus Fett verbrennt. Clenbuterol sollte nur für einen relativ kurzen Zeitraum (4 - 6 Wochen) angewendet werden, da sich der Körper anpasst und sich daran anpasst (was das Ergebnis von Clenbuterol hauptsächlich aufgrund der Herunterregulierung des Beta-Rezeptors unwichtig macht).

Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise

  • Die Reaktion auf die Droge;
  • thyrotoxicosis;
  • Tachykardien;
  • Unter Aortenstenose;
  • Akuter Myokardinfarkt;
  • Schwangerschaft.

Clenbuterol überdosis

Überbeanspruchung oder Überdosierung können Muskelzittern, Kopfschmerzen, Schwindel und Magenschmerzen verursachen. Bei einigen Patienten, die das Medikament zur Gewichtsreduktion oder zur Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit selbst verabreichen, traten Erbrechen, Diaphorese, Herzklopfen, Tachykardie und Myokardinfarkt auf. Der Missbrauch des Arzneimittels kann durch Identifizierung der Arzneimittelspiegel im Serum oder Urin festgestellt werden.

Clenbuterol Unerwünschte Ergebnisse

  • Übelkeit;
  • Angst;
  • Schwindel;
  • Stupor;
  • Trockener Mund;
  • Erröten;
  • Kopfschmerz;
  • Magenschmerzen;
  • Erhöhter Blutdruck;
  • Vermehrtes Schwitzen;
  • Unruhe;
  • Schwindel;
  • Muskelschmerzen;
  • Trembles;
  • Torso Schmerz.

Muskelkontraktionen können vermieden werden, indem 1.5 bis 2 Gallonen Wasser getrunken und Bananen sowie Orangen gegessen oder mit Kaliumtabletten in einer Menge von 200 bis 400 mg pro Tag vor dem Schlafengehen auf nüchternen Magen eingenommen werden.

Filtern