T3 Cytomel

Kaufen Cytomel T3 (Liothyronine Sodium) Online

Markennamen: T3 Cytomel, Triostat, Thyro 3
Gattungsbezeichnung: Liothyronine
Wirkstoff: Liothyronine

Cytomel ist der Markenname des Generikums Liothyronin, einer nicht natürlichen Art des T3-Schilddrüsenhormons. Cytomel (Liothyronin-Natrium) -Tabletten enthalten Liothyronin (L-Triiodthyronin oder LT3), eine synthetische Form eines nicht künstlichen Schilddrüsenhormons, und sind als Natriumsalz erhältlich.

Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium) ist die häufigste nicht natürliche Form von T3 oder Triodothyronin. T3 wird nicht direkt von der Schilddrüse hergestellt, sondern vom Schilddrüsen-stimulierenden Hormon oder THS. THS ist auch für die Bildung von T4 oder Thyroxin verantwortlich.

Medikamente mit Schilddrüsenhormonwirkung wie Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium) wird zur Behandlung von Fettleibigkeit eingesetzt, da diese Medikamente erfolgreiche Mittel zur Fettverbrennung sind.

Dieses Präparat übt seine Fettverbrennung Eigenschaft über die folgenden chemischen Reaktionen des Stoffwechsels und Prozesse.

WEITERLESEN

Dieses Arzneimittel reguliert die adrenergen Beta-2-Rezeptoren im Fettgewebe hoch. Beim Abbau von Fett in Fettzellen spielt das Enzym HSL (hormonsensitive Lipase) eine operative Rolle. HSL verwaltet die Geschwindigkeit des Fettabbaus. Damit HSL wirken kann, sind Adrenalin und Nicht-Adrenalin (Katecholomine) erforderlich. Diese Katecholomine binden an die Beta-2-Rezeptoren. Wenn Cytomel die Beta-Rezeptoren stimuliert, erhöht sich die Fähigkeit der Katecholomine, HSL zu aktivieren, entsprechend, was zu einer erhöhten Lipolyse führt.

Es wird auch angenommen, dass dieses Medikament das UCP-3 oder das Entkopplungsprotein-3 stimuliert. Diese Aktion stimuliert den Fettabbau erheblich. Darüber hinaus stimuliert dieses Produkt auch die Hormonproduktion, wie mehrere Studien belegen. Und da Wachstumshormon thermogen ist, trägt es zum Prozess der Fettzerstörung bei. Deshalb müssen Bodybuilder, die dieses Medikament einnehmen, kein HGH verwenden.

Verschreibungsinformationen für Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium)

Ärzte können Cytomel verschreiben, um bestimmte Formen von Kropf zu heilen und auszuschließen und um eine Schilddrüsenunterfunktion zu heilen, bei der es sich um einen Mangel bei der natürlichen Bildung von Liothyronin handelt. Personen, die an Hypothyreose leiden, können Symptome wie Müdigkeit, Gewichtszunahme, stimulierte Kälteempfindlichkeit, vermindertes Wachstum, Dilatationssprache, Haarausfall und Austrocknung oder Verdickung der Haut aufweisen. Ärzte empfehlen Cytomel, um diese Effekte aufzuheben oder zu mildern.

Cytomel T3 für sportliche Zwecke

Sportler stimulieren ihren Stoffwechsel durch die Einnahme von Cytomel T3, was zu einer schnelleren Umwandlung von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten führt. Bodybuilder sind besonders an einer stimulierten Lipolyse interessiert, dh einer stimulierten Fettzerstörung.
Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) kann mit verschiedenen Arten von anabolen Steroiden in Kombination verwendet werden. Durch die Kombination dieser Arzneimittel mit anabolen Steroiden, eine stärkere anabole Wirkung häufig erreicht werden kann. Es bedeutet, dass die Person, die es hat viel ausgeprägter Muskeln verwendet. Sportler kämpfen für ein perfektes Gleichgewicht zwischen den großen starken Muskeln und einem schlanken Körper; Cytomel T3 kann ihnen helfen, so sehr effizient ein Gleichgewicht zu erreichen.

Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) Dosierung

Die empfohlene Dosis hängt von bestimmten Faktoren ab, einschließlich der Hauptursache für die Hypothyreose des Patienten und des Alters, des Körpergewichts, anderer Erkrankungen und anderer Medikamente. Wenn Ihr Arzt eine Dosis empfohlen hat, die von der hier angegebenen abweicht, ändern Sie die Art und Weise, wie Sie das Arzneimittel verabreichen, nicht, ohne Ihren Arzt zu konsultieren.

Personen mit leichter Hypothyreose beginnen üblicherweise mit der täglichen Verwendung von 25 Mikrogramm (mcg) und können auf eine Erhaltungsdosis von 25 bis 75 mcg täglich ansteigen.
Basierend auf der Analyse von Labortests, um die Menge an Schilddrüsenhormon in Ihrem Blutkreislauf herauszufinden, wird Ihr Arzt Ihre Liothyronin-Dosis alle 1 bis 2 Wochen richtig erhöhen, bis die erforderlichen Schilddrüsenhormonspiegel im Blut vorhanden sind. Ändern Sie die von Ihnen verabreichte Cytomel-Dosis nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Die Anfangsdosis von liothyronine für Kinder, wenn Hypothyreose Behandlung täglich 5 mcg ist, die jeden 3 erhöht werden Tage 4, bis ein gewünschtes Ergebnis auftritt.

Die Ausgangs Dosierung für Erwachsene von liothyronine auszuhärten Kropf oder Myxödem ist 5 mcg einmal täglich. Wieder anhand von Bluttests, wird Ihr Arzt allmählich Ihre Dosis von liothyronine jeder 1 erhöhen Wochen 2, bis ein gewünschtes Ergebnis auftritt.

Diese Präparate pro Tag verabreicht werden, regelmäßig vor dem Frühstück. Ersatz Schilddrüsenhormon-Therapie hat in der Regel für das Leben genommen werden.
Es ist wichtig, Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) genau zu nehmen, wie von Ihrem Arzt verordnet. Wenn Sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich und weiter nach Ihrem regelmäßigen Zeitplan. Wenn es in der Nähe Ihrer nächsten Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und weiter nach Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Keine doppelte Dosis für eine verpasste ein gut zu machen. Wenn Sie nicht sicher sind, was nach einer verpassten Dosis zu tun, rufen Sie Ihren Arzt um Rat.
Bewahren Sie dieses Medikament bei Raumtemperatur. Bewahren Sie es außerhalb der Reichweite von Kindern.
Fragen Sie Ihren Arzt, wie Sie nicht mehr benötigte Medikamente entsorgen können.

Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) negative Nebenwirkungen

Viele Medikamente können unerwünschte Ergebnisse verursachen. Eine Nebenwirkung ist eine unerwünschte Reaktion auf ein Arzneimittel, wenn es in normalen Dosierungen verabreicht wird. Unerwünschte Folgen können mild oder schwerwiegend, unbeständig oder unaufhörlich sein. Die unten aufgeführten negativen Ergebnisse werden nicht von jedem Patienten erfahren, der dieses Medikament verwendet.

Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium) anwenden, wenn Sie allergisch dagegen sind. oder falls Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann zusätzliche Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für weitere Details.
Die folgenden nachteiligen Symptome wurden von mindestens 1% der Personen berichtet, die dieses Präparat verabreichten. Viele dieser negativen Nebenwirkungen können behandelt werden.

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie unter diesen unerwünschten Ergebnissen leiden und wenn sie schwerwiegend oder anhaltend sind. Ihr Arzt kann Sie bei der Behandlung unerwünschter Ergebnisse beraten.
Obwohl die meisten dieser unten aufgeführten Nebenwirkungen nicht allzu häufig auftreten, können sie schwerwiegende Probleme verursachen, wenn Sie Ihren Arzt nicht kontaktieren oder keinen Arzt aufsuchen.

Mögliche negative Ergebnisse der Verwendung von Cytomel T3 (Liothyronine Natrium):

  • Verwirrung
  • Schwindel
  • schneller oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Gefühl ohnmächtig werden
  • Stimmungsschwankungen
  • Muskelschwäche
  • Psychose
  • Unruhe (extreme)
  • Anzeichen einer allergischen Hautreaktion (zB Hautausschlag, Juckreiz)

Stoppen Sie die Einnahme von Medikamenten und sofort einen Arzt aufsuchen, wenn mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Brustschmerz
  • Anzeichen für einen Herzinfarkt (zB Schmerzen in der Brust, Angst, Druck oder Gefühl in der Brust, Blässe, Atemnot, Schmerzen Schultern Ausbreitung quetschen, Hals, Kiefer)

Bei einigen Patienten können andere als die aufgeführten Nebenwirkungen auftreten. Wenden Sie sich an Ihren Apotheker, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden, die Sie während der Einnahme von Cytomel stören.

Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) für Gewichtsverlust

Schilddrüsenhormon wird nicht empfohlen, um übergewichtige Personen mit guter Schilddrüsenfunktion zu behandeln. Liothyronin ist nicht wirksam zur Gewichtsreduktion bei gesunden Schilddrüsenpatienten und kann schwerwiegende oder tödliche Toxizität hervorrufen, insbesondere wenn es zusammen mit Amphetaminen eingenommen wird.
Die Verwendung von mehr als der empfohlenen Cytomel-Dosis kann zu tödlichen und lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Die Folgen einer Überdosierung können von Durchfall, Bauchschmerzen, Menstruationsstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit bis hin zu starkem Schwitzen, Brustschmerzen, schnellem Herzschlag und Atemnot reichen. Menschen, die Cytomel verwenden, können auch einen Schock, einen Herzstillstand oder eine Herzinsuffizienz haben.

Warnhinweise für Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium)

Bevor Sie mit der Anwendung eines Arzneimittels beginnen, informieren Sie Ihren Arzt über alle medizinischen Faktoren oder Allergien, an denen Sie möglicherweise leiden, über alle Arzneimittel, die Sie verabreichen, unabhängig davon, ob Sie schwanger sind oder stillen, sowie über alle anderen wichtigen Faktoren für Ihre Gesundheit. Diese Dinge können beeinflussen, wie Sie dieses Medikament verwenden sollten.

Diabetes: Liothyronin kann zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führen. Somit kann ein hoher Blutzucker auftreten, die Glukosetoleranz kann sich ändern und Diabetes kann sich verschlechtern. Personen mit Diabetes müssen ihren Blutzucker streng kontrollieren und mit ihrem Arzt über etwaige Anomalien sprechen.

Herzkrankheit: Das Starten von Liothyronin kann dazu führen, dass das Herz mehr arbeitet als normalerweise. Aus diesem Grund müssen Personen mit Angina oder anderen Herzerkrankungen ihren Apotheker fragen, wie sich dieses Medikament auf ihren Gesundheitszustand auswirken kann, wie ihr Gesundheitszustand die Dosierung und Wirksamkeit dieses Präparats beeinflussen kann und ob eine besondere Überwachung erforderlich ist.

Schwangerschaft: Dieses Produkt ist sicher während der Schwangerschaft zu administrieren.

Stillen: Cytomel T3 (Liothyronine Sodium) geht in die Muttermilch in kleinen Mengen. Es ist wichtig, Schilddrüsenhormon weiterhin verwalten, auch wenn Sie stillen. Informieren Sie Ihren Apotheker, wenn Sie stillen oder beabsichtigen zu stillen, während Cytomel verwendet.

Video- und Sprachtelefon: Ältere Patienten reagieren möglicherweise empfindlicher auf die Ergebnisse von Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium) und müssen auf unerwünschte Wirkungen, insbesondere auf das Herz, achten.

Welche anderen Präparate können mit Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) interagieren? 
Es könnte eine Wechselwirkung zwischen liothyronine und jedes der Medikamente sein, die nachstehend aufgeführt sind:
- Amphetamine (z. B. Dextroamphetamin)
- Antazida, die Aluminium oder Kalzium enthalten
- Antidiabetika (z. B. Insulin, Glyburid, Metformin)
- Betablocker (z. B. Metoprolol, Propranolol)
- Antibabypillen
- Calciumpolystyrol
- Kalziumpräparate (z. B. Kalziumkarbonat, Kalziumcitrat)
- Carbamazepin
- Cholestyramin
- Colestipol
- Diätpillen
- Digoxin
- Östrogene
- Eisenpräparate (z. B. Eisenfumarat, Eisensulfat)
- Ketamin
- Phenytoin
- Rifampin
- Natriumiodid I131
- Natriumpolystyrol
- sympathomimetische Medikamente (z. B. Adrenalin, Noradrenalin)
- Theophylline (z. B. Aminophyllin, Oxtriphyllin, Theophyllin)
- trizyklische Antidepressiva (z. B. Amitriptylin, Imipramin) -
- Warfarin

Wenn Sie eines dieser Medikamente verwenden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Je nach Ihren bestimmten Bedingungen kann Ihr Arzt Ihnen:
- die Verabreichung eines der Arzneimittel einstellen;
- Sie von einem der Medikamente zu einem anderen wechseln;
- die Art und Weise ändern, in der Sie eines oder beide Medikamente verabreichen;
- Lass alles so wie es ist.

Eine Wechselwirkung zwischen 2 Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie einer von ihnen die Verwaltung muss aufhören.
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über jedes verschreibungspflichtige, nicht verschreibungspflichtige und pflanzliche Produkt, das Sie einnehmen. Informieren Sie Ihren Arzt auch über jede Ergänzung, die Sie verwenden. Da Koffein, Alkohol, Nikotin und illegale Drogen die Wirkung vieler Arzneimittel beeinflussen können, müssen Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie sie verabreichen.

Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium) und Clenbuterol

Unter Bodybuildern wird Cytomel T3 (Liothyronin-Natrium) auch häufig in Kombination mit Clenbuterol verwendet, einem weiteren sehr wirksamen Fettverbrennungspräparat. Für Bodybuilder ist es durchaus üblich, Cytomel T3 mit Clenbuterol, einem berühmten anabolen Steroid, zu kombinieren, um das robusteste Erscheinungsbild zu erzielen.

Cytomel T3 (Liothyronine Sodium) Bewertungen

Einige User-Bewertungen von Cytomel T3 (Liothyronine Natrium) sind unten geschrieben.

Eine Person, die Cytomel T3 verwendete, schrieb: „Cytomel T3 hat mir nicht geholfen. Ich hatte gehofft, dass das Hinzufügen von T3 zu meinem Synthroid T4 das magische Mittel sein würde, das mir helfen würde, mich besser zu fühlen und einige meiner CFS / FM / Hypothyreose-Symptome zu lindern. Der T3 stimulierte meine Symptome und ich hatte einen gefährlichen Abschwung, der sich auch nach dem Stoppen des T3 fortsetzte. “

Ein anderer Patient schrieb: „Ich kann nicht ohne sein. Cytomel behandelt meine Depression besser als jedes andere Präparat. “

Ein Patient berichtete: „50% meiner Haare verloren! Ein Psychiater in einem Krankenhaus verschrieb Cytomel als zusätzliches Mittel zu meinem bipolaren I-Cocktail, der die Kombination von Effexor, Wellbutrin, Topamax und Abilify enthielt. Der Cocktail lief gut, so dass niemand die Verwendung von Cytomel in Frage stellte oder meinen Schilddrüsenpegel überprüfte. Nach 2 Jahren fielen mir die Haare aus und ich verlor 30 Pfund. Der Endokrinologe sagte, dass Cytomel T3 nicht länger als 3 Wochen eingenommen werden sollte !!! “
Eine andere Person schrieb, dass Cytomel für ihn sehr wirksam war. Es brachte ihm Energie genug, um mehr und mehr behandelt.

Filtern